Teamspirit mit Virtual Graffiti

Für einen internen Kunden-Workshop sollte ein digitales Modul entwickelt werden, bei dem sich Führungskräfte gemeinsam und kreativ mit einem ihrer Produkte auseinandersetzen. Unsere Idee war die Konzeption und Entwicklung einer virtuellen Graffiti Exponats.

Jeder Mitarbeiter der zehnköpfigen Gruppe konnte sich einen Teil des Produkts aussuchen und individuell bemalen ohne dabei die anderen Teile sehen oder beeinflussen zu können. Nach fünf Minuten kreativen Schaffens und Gestaltens wurden die einzelnen Teile im 3D Raum animiert und für alle sichtbar zusammengefügt.

Der Spaß war bei allem Beteiligen riesengroß und die teilweise sehr kreativen Ergebnisse konnten sich absolut sehen lassen.

Das gemeinsame Werk wurde auf zehn Tablets erstellt und zum Scauf einer Leinwand zusammengefügt. Das Ergebnis konnte am Fotodrucker ausgedruckt oder per Mail an die einzelnen Mitglieder der Gruppe versendet werden. Darüber hinaus wurden alle Ideen am Ende der Veranstaltung allen Teilnehmern noch mal in der Abschlusspräsentation vorgestellt.

Solltet ihr weitere Fragen zum Thema oder Interesse an einem gemeinsamen Projekt haben, freuen wir uns über einen Anruf oder eine Mail von euch…

SHARE:
Share on email
Share on facebook
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on print